Nationenfest neu an Hafenpromenade

 

Das erste Nationenfest am neuen Standort war wohl eines der stimmungsvollsten und schönsten seiner Art in die Geschichte. Erstmals fand der Grossanlass nämlich nicht mehr auf dem Bodan Parkplatz, sondern an der Hafenpromenade (ehemaliges Güterschuppenareal) statt.

 

25 Nationen präsentierten sich an jenem Samstag den Besucherinnen und Besuchern. Neu dabei waren unter anderem Äthiopien, Indonesien und Polen. Das Ziel des Anlasses blieb unverändert: In gemütlichem Ambiente soll der Austausch zwischen Menschen unterschiedlichster Nationen gefördert werden. Die Nationenvertreter/innen bieten kulinarische Spezialitäten aus ihren Ländern und ein attraktives Bühnenprogramm. 

 

Festbetrieb:                 12.00 - 02.00 Uhr
Bühnenprogramm:       15.30 - 22.30 Uhr 


Nächstes Nationenfest: Samstag, 13. Juni 2015