Das farbenfrohe Bühnenprogramm





Nationenfest-Song

 

Songtext

Mer läbet zäme

 

words by Christoph Sutter    music by Dai Kimoto

 

1)            Woher wir auch je stammen,

               wir leben hier zusammen.          (2x)

 

               Mal sind wir fremd, mal schon vertraut,

               sind dunkel, gelblich oder bleich.

               Doch der, der mit dem Herzen schaut

               sieht uns als Menschen gleich!

 

Ref)        Together – insieme:

               verkleinert uns Probleme!

               Together – insieme:

               mer läbet zäme do!

 

2)            Gemeinsam kommen viele

               wohl besser an die Ziele.           (2x)

 

               Durch mehr Respekt und Toleranz

               verstehn sich Menschen mit der Zeit.

               Wir feiern mit Musik und Tanz

               das Fest der Einigkeit!

 

Ref)        Together – insieme:

               verkleinert uns Probleme!

               Together – insieme:

               mer läbet zäme do!

 

               Together – insieme:

               verkleinert uns Probleme!

               Together – insieme:

               mer läbet zäme do –

               läbet zäme do!

 

 

Glückwunsch. Dein Besucher ist jetzt hier. Du hast also sein Interesse geweckt. Und ich werde dir jetzt Tipps geben, wie du sein Interesse behältst. Dazu gehen wir etwas tiefer ins Detail deines Angebots. Beziehungsweise du! Also geh in dich und hol ein bisschen aus, um dein Angebot zu beschreiben. Wieder in kurzen Sätzen. Am besten in Hauptsätzen. Und vermeide Adjektive so gut es geht. Genau wie Konjunktive verwässern sie nur deine Aussagen. Auch Superlative will niemand lesen. Versuche außerdem für deine Suchbegriffe Synonyme zu finden und verwende diese immer wieder sinnvoll in deinen Sätzen.